Meer und Strände

Lari und Casciana Terme befinden sich nur 30 - 35 km vom Meer entfernt. Außerdem gibt es noch einige Frei- und Spaßbäder in der näheren Umgebung.
Meine ganz persönlichen Strandempfehlungen, Adressen und Öffnungszeiten erhalten Sie in Ihren ausführlichen Anreiseinformationen.

Fotolia_3522723_XS

Strände

Der nächste feine Sandstrand befindet sich in

Tirrenia oder Marina di Pisa: Es befinden sich dort jede Menge Strandbäder mit Sonnenschirmen, Liegen und Bar, aber auch einige (werden immer weniger..) freie Abschnitte, etwas Schattenspendendes (Sonnenschirme überall erhältlich) ist jedoch unbedingt zu empfehlen.


Strand- und Wasserbeschreibung:

Feiner, breiter Sandstrand, sanft ins Meer verlaufend, meist gerínger Wellengang und angenehmer Wind, sehr gut für Kinder geeignet, Wasserqualität trotz der Nähe zu Livorno laut ADAC sehr gut, und laut einer Zeitungsauswertung gehört der Strand von Tirrenia zu den 7 schönsten von Italien!

Tipp: Strandzeiten der Italiener beachten, besonders im August, da macht ganz Italien Urlaub. Sie fahren immer mittags zwischen 13.-15.00 Uhr zum Essen nach Hause, und abends ab 19.00-20.00 Uhr. Um Stau zu vermeiden andere Zeiten nehmen 

Abendessen kann man gut in diversen Restaurants von Calambrone (vor Tirrenia), rund um die Hauptpiazza von Tirrenia und in Marina di Pisa (hinter Tirrenia)

01 DSCN3195
TRAMONTO_TIRRENIA
Castiglioncello: Ein eher steiniger Strandabschnitt unterhalb des relativ hochpreisigen und sehenswerten Castiglioncellos gelegen. Möglichkeit zum Schnorcheln und Tauchen.

Sehr gute Wasserqualität. Vorsicht mit Seeigeln.

DSCN3029.JPGDSCN3031.JPGDSCN3032.JPGDSCN3034.JPGDSCN3309.JPGDSCN3310.JPG

Rosignano und Vada: Feiner weißer Sandstrand und herrliches Wasser, allerdings durch die danebenliegende Sodafabrik verursacht, die sieht nicht schön aus ist aber unschädlich, zum Teil "Schirmchenabschnitte" zum Teil frei,

In Rosignano und Cecina auch abendliche Bummelmeile mit einigen netten Ristorante mit Blick aufs Meer (rechtzeitiges Kommen sichert gute Plätze, gegen 7), Bars, Cafés, Spielmöglichkeiten.

Baratti: Da wird es richtig schön, Fahrzeit aber ca. 1 Stunde, pinienbesäumter Strand, schönes Panorama. Es lohnt sich, einen Ausflug nach Populonia (allerdings in der Saison ziemlicher Touristenansturm) und zu den etruskischen Ausgrabungsstätten ringsherum zu verbinden.

DSCN3266

[Nach Oben] - [Zurück]

 
Suchen
Mail

busta

Ich freue mich auf ein Mail von Ihnen!

Oder rufen Sie mich an unter 0039.3284844702
9.00 -13.00 & 17. -20.00 Uhr